13 Gründe um mit dem Laufen zu beginnen

Du willst deinen inneren Schweinehund endlich überwinden und mit dem Laufen beginnen?

Dann bist du bei Go Girl! Run! von Mandy Jochmann genau richtig. Sie macht aus dir eine richtige Läuferin. (psst 😉 vereinzelt findet man auch LäufER bei ihr)

Mandy bietet dir von der kostenlosen Lauf Challenge über einen Podcast bis hin zum Buch das komplette Rüstzeug um endlich erfolgreich durchzustarten.

In Episode #29 des Go Girl! Run! Podcast gibt dir Mandy einen exklusiven Einblick in das erste Kapitel ihres neuen Buches (“Get ready to run” – gemeinsam mit Carina Stöwe). Das erste Kapitel zeigt dir 13 unschlagbare Gründe um mit dem Laufen zu beginnen.

Wenn du mehr dazu erfahren willst, dann schau auf jeden Fall bei Mandy auf der Seite vorbei oder hol dir ihr Buch direkt auf Amazon. (“Get ready to run” – Carina Stöwe, Mandy Jochmann)

13 unschlagbare Gründe um mit dem Laufen zu beginnen

1. Laufen kannst du immer und überall

Da du zum Laufen nur deine Schuhe und ein paar bequeme Klamotten benötigst, bist du so gut wie immer startklar. Du bist weder örtlich gebunden, noch auf sperriges Equipment angewiesen. Einfach Schuhe an und vor die Türe.

2. Beim Laufen entdeckst du deine Umgebung neu

Gerade auf Reisen oder im Urlaub kannst du die unbekannte Umgebung  aus einer ganz anderen Perspektive entdecken. Aber auch Zuhause funktioniert das indem du einfach mal in eine andere Straße einbiegst oder einen anderen Stadtteil durchläufst.

3. Laufen kostet nicht viel Geld

Um zu laufen brauchst du keine teuren Studios oder Programme. Alles was du brauchst sind ein paar Laufschuhe. Das wars. Alles andere ist optional.

4. Laufen geht wirklich immer

Laufen kennt keine zeitlichen Einschränkungen und keine Kurszeiten. Probier es einfach aus! Morgens, Mittags, Abends. Vor der Arbeit oder nach der Arbeit. Nache einiger Zeit wirst du deine optimale “Laufzeit” gefunden haben – so wie es zu dir und deinem Leben passt.

5. Laufen macht dich glücklich

Die Überwindung deines Schweinehunds erfüllt dich jedes Mal aufs neue mit Stolz und Glücksgefühle. Außerdem wirst du dich nach einiger Zeit schon deutlich fitter fühlen. Wenn das kein Grund ist um glücklich zu sein…

6. Man lernt Menschen kennen die auch laufen

Man kann alleine Laufen aber man muss es nicht. Gerade wenn man in eine neue Stadt zieht kann man durch das Laufen schnell Anschluss finden. Trete einer Laufgruppe oder einem Verein bei oder melde dich für Laufevents oder Challenges an.

7. Laufen macht stressresistenter

Nach den ersten Wochen wirst du schon sehr viel entspannter sein. Die frische Luft, regelmäßige Bewegung und die gleichmäßige Atmung machen dich fitter und ausgeglichener.

Laufen ist für viele Menschen eine Art aktive Meditation. Einiges Stressfaktoren die dich sonst aus der Bahn werfen, lassen dich so nach einer Runde Laufen kalt.

8. Du beeindruckst “laufend” deine Mitmenschen

Nur wenige Menschen haben genug Disziplin um bei jedem Wetter jeden Tag laufen zu gehen.

Inspiriere deine Mitmenschen etwas für sich zu tun indem du es ihnen vorlebst.

9. Laufen stärkt dein Selbstbewusstsein

Jeder Lauf ist eine Herausforderung deinen inneren Schweinehund zu überwinden. Wenn du das regelmäßig schaffst, dann kannst du auch alle anderen Herrausforderungen meistern.

10. Du schläfst besser

Laufen gleicht dein Bewegungsdefizit aus, powert dich aus, macht dich müde und lässt dich so besser schlafen. Es hilft dir die Eindrücke des Tages besser zu verarbeiten und angenehm einzuschlafen. Dadurch bist du tagsüber fitter und stressresistenter.

11. Du wirst zielstrebiger

Gerade am Anfang wirst du merken wie du bei jedem Lauf besser und schneller wirst. Das Erstellen und Abarbeiten deiner Trainingspläne und das Erreichen deiner Ziele motiviert dich deine Erfahrungen vom Laufen auch in anderen Lebensbereichen einzusetzen.

12. Laufen hält dich fit und gesund

Dein Herz wird leistungsfähiger, dein Lungenvolumen nimmt zu und deine Zellen werden mit mehr Sauerstiff versorgt. Dein Risko eine Herz-Kreislaufkranheit zu erleiden sinkt drastisch.

Darüber hinaus baust du eine bessere Verbindung zu deinem Körper auf und lernst so besser auf ihn zu hören.

Regelmäßiger Sport im Freien stärkt außerdem deine Abwehrkräft und du bist weniger anfällig für Viren und Bakterien.

13. Laufen schenkt dir Zeit für dich selbst

Im stressigen Alltag kommt eine Person ganz gerne mal zu kurz – Du selbst. Regelmäßiges Laufen bedeutet, dass du dir bewusst Zeit für dich selbst nimmst. Das tut nicht nur gut, sondern eröffnet dir eine ganz neue Herangehensweise an das Laufen und hilft dir so deinen inneren Schweinehund noch besser zu überwinden.

Auch im April bietet Mandy wieder eine kostenlose 30 Tage Challenge mit Trainingsplan und Facebook Gruppe zur Unterstützung an.

Am 13. Mai startet außerdem eine neue 10km Challenge die dich auf deinem Ziel begleitet in 10 Wochen die 10km Marke zu knacken. Du erhältst jede Woche einen Trainingsplan und jede Menge Unterstützung von Go Girl! Run! und den anderen Teilnehmern. Am Schluss der Challenge erhältst du DEIN persönliches Go Girl! Run! Finisher Silikonarmband.

 

Hat dir unser Beitrag gefallen und konnten wir dich vom Laufen überzeugen? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Dein Team von hallowristbands

2018-07-16T15:45:40+00:00

Leave A Comment